Burgblick Pappenheim

Ausflugsmöglichkeiten

Pappenheim: Ein Besuch lohnt auf jeden Fall: die Burg, der Heimat und Geschichtsverein, die Galluskirche, die hübsche Altstadt, das Freibad, das Kneippbecken (konstant 8°C), der Weinberg (ein atemberaubender Blick auf Pappenheim), die Stadtführung...

 

Solnhofen: Besuchen sollten Sie: das Bürgermeister Müller Museum, den Hobbysteinbruch, Solnhofener Versteinerungen Thoma, die „12 Apostel“, auf dem Weg dorthin befindet sich in Zimmern das Gasthaus Hollerstein zum Einkehren und zum gemütlichen Bootfahren auf der Altmühl.

 

Fränkisches Seenland: Bei einem Besuch des Brombachsees können Sie auf einem Trimaran oder einem Fahrrad/Rikscha den See gemütlich umrunden, der Altmühlsee bietet Ihnen einen interessanten Einblick in die Vogelwelt bei einem Besuch auf der Vogelinsel, auch hier ist eine Schifffahrt möglich.

 

Treuchtlingen: Bei Regenwetter empfiehlt sich: das Eisenbahnminiaturland, die Altmühltherme , ein Kino.

 

Weißenburg: Sicherlich auch sehr schön: das Römermuseum, Römerkastell, die römische Therme, die Altstadt, die Wülzburg, die Mogetissatherme, das Bergwaldtheater.

 

Eichstätt: Auch hier finden Sie eine: große Burganlage - Willibaldsburg mit Juramuseum, eine Altstadt zum Verweilen, kleine und große Kirchen, und auf dem Rückweg können Sie im Waldgasthof „Geländer“ ein Schwarzwildgehege besichtigen.

 

Links die Ihnen weiterhelfen: